Veranstaltungen im Dorfhaus Das Dorfhaus Bi uns tau Hus Projekte Unser Verein
Startseite Projekte Der Tennen -Treff - Wo einst gedroschen wurde ...

Projekte


Die Dorfmaler Die Drei-Schwester-Allee Die Filmwerkstatt Die Dorfpumpe Die Keramikwerkstatt Das Bürgerbüro Die Mitmachküche Die Kirchkapelle Das COČ neutrale Dorfhaus Die Gessiner Steine Der Treffpunkt Der Bewegungsraum Gessin bewegt sich - Ein Dorf spekt ab Der Tennen -Treff - Wo einst gedroschen wurde ...

Neuigkeiten Kontakt Links Impressum

Der Tennen -Treff - Wo einst gedroschen wurde ...

Die Frage nach dem "WARUM?"

Das Land M-V gibt einen Zuschuss aus dem Europäisc

Was steht im Mittelpung: Die Schaffung von Angeboten der sozialen Teilhabe für junge Erwachsene vor allem durch die Förderung der Beschäftigungsfähigkeit und des sozialen Zusammenhalts.
Der Ausbau der Tenne eignet sich sich wunderbar als "echtes Männerprojekt" zwischen Jung und Alt. Das handwerkliches Geschick der Nachbarn wird geübt. Die "gemischte" Zusammensetzung der "Handwerksbrigade" schafft neuen Zusammenhalt innerhalb der Dorfgemeinschaft und kann durch die Weitergabe handwerklicher Erfahrungen an die Jüngeren zur Entwicklung von Fähigkeiten und insbesondere Fertigkeiten beitragen.
Die Freude am gemeinschaftlichen Tun haben schon viele handwerkliche Projekte im Dorf zum Laufen gebracht. Und überdies: Durch die Planung und Betreuung durch Bauhandwerker ist für die Fachlichkeit gesorgt. Und wenn zum Schluss etwas entsteht, was der dörflichen Gemeinschaft zur Verfügung steht ist es um so besser:

Gefördert wird dieses Projekt nach den Richtlinien für Kleinprojekte M-V aus dem Europäischen Sozialfond ESF

Es werden kleine lokale Projekte, insbesondere in den Handlungsfeldern Gesundheit, Sport/Bewegung und bürgerschaftliches Engagement, gefördert, die geeignet sind:
- einen Beitrag zur beruflichen und gesellschaftlichen Integration durch die Erhöhung und Erhaltung der Beschäftigungsfähigkeit zu leisten,
- in Stadtteilen oder Orten mit besonderen sozialen Problemen den sozialen Zusammenhalt fördern oder
- das Gemeinwesen auf der Basis zivilgesellschaftlichen Engagements zu stärken und demokratische Entwicklungen zu unterstützen.