Veranstaltungen im Dorfhaus Unser Dorf Projekte Das Dorfhaus Veranstaltungen im Dorfhaus Hinweise Unser Verein
Startseite Projekte Die Kirchkapelle

Projekte


Die Dorfmaler Die Drei-Schwester-Allee Die Filmwerkstatt Die Dorfpumpe Die Keramikwerkstatt Das Bürgerbüro Die Mitmachküche Die Kirchkapelle Das COČ neutrale Dorfhaus Die Gessiner Steine Der Treffpunkt Der Bewegungsraum

Neuigkeiten Presse Kontakt Links Impressum Downloads

Die Kirchkapelle

Es ist die äteste Kapelle in Mecklenburg und ... sie steht nicht unbedingt in der Unterhaltungslast der Landeskirche. Die Höfe im Dorf bekamen mit ihrer Gründung im Jahre 1848 die Patronatschaft über die Kapelle gleich mit übertragen.

Eine erste Sanierung stand nach über 600 Jahren an. Was nun? Der Verein erklärte die Patenschaft. Die Außensanierung ist bereits abgeschlossen. Hilfe wird innen aber noch gebraucht. Der NDR war auch bei einer Preisverleihung im Dorf dabei. Und auch die Kapelle wurde ins rechte Licht gerückt.