Die Menschen

Hanning Wilke

Hans Hermann Wilke ist Maler aus Gessin. Er und seine Frau Helga wohnen seid 2000 in Gessin. Hanning zeigt seine Arbeiten jährlich zur Kunst Offen Ausstellung auf dem Mittelhof Gessin e.V.

Juan Luis Cabrera Delgado

Juan ist gebürtiger Kubaner und kam 2019 mit seiner Familie von Jürgenstorf nach Gessin. Die Bildhauerei hat er vor ca. 10 Jahren als sein Hobby entdeckt. Begonnen hat alles mit kleineren Holzarbeiten in seiner Garage. Nach und nach hat er durch Selbststudium und durch den Besuch einiger Kurse sowie durch den Austausch mit befreundeten Bildhauern sein Wissen über Techniken und Materialien vertieft. Zu sehen sind seine Arbeiten im Skulpturengarten von Kathrin Wetzel in Gessin.

Kathrin Wetzel

Kathrin Wetzel hat nach vielen Jahren in denen Ihr Hauptfokus auf ihren heranwachsenden Kindern lag, noch mal einen ganz neuen Fokus gefunden. Sie studierte mit 40 Jahren Bildhauerei an der Rostocker Technischen Kunstschule (RTK) und zeigt ihre wunderbaren Plastiken nun unter anderem in ihrem Atelier und Skulpturengarten in Gessin 12a.

Heike & Klaus Müller

Klaus und Heike Müller bewohnen die Nr.15, einen Hof mit einer alten Reetdachscheune aus dem Jahr 1782 und dem Kälberstall aus dem Jahr 1887. Sie bringen mit schwarzbunten Rindern und Tausenden Krokussen im Frühjahr noch mehr Farbe in das Dorf. Heike hat vor einigen Jahren ihren ersten Roman veröffentlicht. In jüngster Vergangenheit kamen auch Gedichte dazu.

Maria Kleist

Maria Kleist ist eine Hobbymalerin und lebt und arbeitet auf dem Mittelhof Gessin. Wenn sie im Naturkostladen des Ortes besonders umsorgt bedient wurden, dann haben sie warscheinlich Maria kennengelernt. Einmal im Jahr stellt sie Ihre Arbeiten bei der Kunstveranstaltung "Kunst Offen" in Gessin aus.

Bernd Kleist

Das Wunder von Gessin. Als Bernd Kleist 1997 nach Gessin zog brachte der ehemalige Wirtschaftsförder der Stadt Malchin eine Menge frischen Wind und viele wunderbare Ideen mit. Von überall kommen wie Menschen um sich von seinen innovativen Ideen inspirieren zu lassen, deshalb findet man ihn meistens im Gespräch auf dem Mittelhof Gessin. Wenn er nicht zu finden ist, ist unser Bio-Bernd vielleicht am baggern auf einer der vielen kleinen Baustellen des Mittelhof Gessins.

Ulrike Ziggel

Ulrike gehört zum Mittelhof Gessin, sie ist Illustratorin, Kommunikationsdesignerin, Yogalehrerin und vieles mehr. Zusammen mit Claudia Burmeister leitet sie einen Kindermalkurs im Dorfhaus und jeden Montag könnt ihr mit ihr beim Yogakurs die Sonne grüßen.

Pretium ligula

posuere curabitur

Eget quis donec primis pretium aliquam commodo

Read more

Pellente aliquam

volutpat fusce

Molestie curabitur massa euismod platea ligula

Read more

Cursus velit

quisque etiam

Fusce massa aliquam proin nostra risus class interdum

Read more

Fusce massa

tincidunt cubilia

Lobortis egestas magna egestas aptent ullamcorper

Read more